Foto: Simone Maiwald
Foto: Simone Maiwald

Die Welt in Buchstaben

 

Im Schuljahr 1973/74 bin ich in die Welt der Buchstaben ein- und nie wieder aufgetaucht. Als Bücherwurm immer lesend unterwegs, bald darauf schreibend als Redaktionsmitglied der Schülerzeitung, liebte ich besonders die Deutsch-, Englisch-, Französisch- und Spanischstunden. 

Sprache in allen Variationen – dies wurde schon früh mein Lieblingsthema. 
 
Das erste Mal in Skandinavien, und mein Herz schlug höher. Liebe auf den ersten Blick. Der weitere Weg:  das Studium der Skandinavistik, Publizistik und Ethnologie in Göttingen und Schweden. Journalistisches Arbeiten für diverse Redaktionen. Ausbildung zur PR-Beraterin von der Pike auf. Besondere Leidenschaft für Text, Beratung und Konzeption. Seitdem freiberufliche Übersetzerin und Texterin. 

In meinem TEXTHAUS am Fuße der Schwäbischen Alb steht mein Schreibtisch mit Blick auf die Obstbaumwiesen und die Burg Teck. 
Hier türmt sich ein bunter Stapel: Thriller, Frauenunterhaltung, Humor und Sachbuch. 
Die Abwechslung macht meine Arbeit so wunderbar. Auch nach 25 Jahren Übersetzerleben wächst noch täglich meine Begeisterung für bewegende Geschichten, die uns in eine andere Welt entführen, uns Herz oder Schlaf rauben und uns immer begleiten, wohin wir auch gehen.